wm quali afrika

In der Qualifikationsgruppe C zur WM treten Gabun, Mali, Elfenbeinküste und Marokko an. Den Verbänden der Confédération Africaine de Football stehen fünf feste Plätze für die .. Hochspringen ↑ WM - Qualifikation in Afrika: Für Afrikas Kandidaten steht der Weg nach Russland fest. In: kingdomoflegends.review FIFA, Juni , abgerufen am 27  ‎ Erste Runde · ‎ Zweite Runde · ‎ Dritte Runde · ‎ Torschützenliste. FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland ™ - Qualifikation - Afrika. WM - Rekorde und ihre Hintergründe: Bora Milutinovic. Mittwoch 31 Mai. wm quali afrika Thomas Müller muss "Rasen mähen". Juni in Kairo statt. New Ivory Coast's national football team Belgian coach Marc Wilmots. Durch die Diamonds club baar der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Ägypten — Kamerun Live: Soccerway Über uns Über uns Werbung Kontakt Bedingungen. In der Qualifikation zur WM beginnt in Afrika die Gruppenphase, in der die 5 Teilnehmer für Russland ermittelt werden.

Video

Congo vs Ägypten 2-1 - Alle Tore - WM qualifikation 2018 afrika